Mögliche Citalopram Nebenwirkungen

 

In dieser Rubrik können sich Patienten über mögliche Nebenwirkungen und Wechselwirkungen, die Citalopram haben kann, informieren. Dieses Arzneimittel gilt als eines der verträglichsten unter den Antidepressiva, da es sehr gezielt wirkt und nicht schläfrig macht.

Generell treten Nebenwirkungen nur bei Patienten auf, die auf die in Citalopram vorhandenen Stoffe und Hilfsstoffe überempfindlich oder allergisch reagieren. Man kann durch einen Arztbesuch vor dem Anfang der Therapie sichergehen, dass die Einnahme keine negativen Konsequenzen hat.
Außer Nebenwirkungen, gibt es Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten, die in bestimmten Fällen auftreten können.

Nebenwirkungen und Wechselwirkungen, die bei Citalopram vorkommen können
Der folgende Paragraph detailliert unerwünschte körperliche Reaktionen – Citalopram Nebenwirkungen – die während der ersten zwei Wochen der Behandlung auftreten können und sich danach, in der Regel, legen. Es kann verminderter oder erhöhter Appetit auftreten. Dies wird in der Rubrik “Citalopram Gewichtszunahme“ näher erläutert. Manche Patienten leiden an Unruhe, Verwirrung, verändertem Träumen, der Beeinträchtigung des Libido, oder der weiblichen Anorgasmie. Ebenso wurden Schwierigkeiten sich zu konzentrieren und gelegentliche Euphorie festgestellt. Fälle von Kopfschmerzen, Mundtrockenheit, Sehstörungen und Tinnitus wurden auch verzeichnet. Ob diese Citalopram Nebenwirkungen überhaupt auftreten und welche von ihnen auftreten ist gänzlich von dem individuellen Patienten abhängig und kann nicht vorausgesagt werden.

Citalopram Nebenwirkungen bei Senioren
Bei Senioren (65 Jahre alt und älter) hat man zwei unikale Nebenwirkungen festgestellt, die bei der Behandlung mit Medikamenten der SSRI Klasse auftreten. Unter den SSRI Medikamenten gilt Citalopram als verträglichstes Mittel und ist somit zur Behandlung zu bevorzugen. Hier eine kurze Erklärung dazu wofür SSRI steht: Man versteht darunter Selektive Serotonin – Wiederaufnahmehemmer. Sie steigern den Gehalt von Serotonin in der Gewebeflüssigkeit des Gehirns und sorgen für chemisches Gleichgewicht im Körper.
Dass sich ein Apathiesyndrom entfaltet, ist die eine Nebenwirkung, die bei Senioren aufgetreten ist. Das bedeutet, dass die Patienten emotional teilnahmslos werden. Die andere Nebenwirkung, die bei Senioren festgestellt wurde ist, dass das Risiko von Blutungen erhöht ist. Letzteres ist allerdings eher eine Wechselwirkung, hervorgerufen durch andere Medikamente. Trotz dieser Nebenwirkungen, wird Citalopram als eines der verträglichsten Medikamente seiner Klasse eingestuft.

Wechselwirkungen
Andere Citalopram Nebenwirkungen, Wechselwirkungen mit anderer Medizin, treten insbesondere in Verbindung mit MAO – Hemmern auf. MAO – Hemmer sind ebenfalls Medikamente, die bei mentalen Krankheiten eingesetzt werden, wie zum Beispiel Selegilin, das bei der Behandlung vom Parkinson Syndrom verwendet wird. Tabletten dieser Art dürfen nicht in der täglichen Behandlung, gleichzeitig mit Citalopram Tabletten über 10mg, verabreicht werden. Bei einer Behandlung mit nicht selektiven MAO – Hemmern, darf man erst 14 Tage nach deren Abschluss anfangen Citalopram einzunehmen. Andere MAO – Hemmer als Selegilin machen eine Wartezeit von mindestens sieben Tagen nötig, bevor die Behandlung mit Citalopram begonnen werden kann.

Bei Panik – Erkrankungen ist es imperativ, dass...
Patienten mit Panik–Erkrankungen sollten auf eine besondere Art von Citalopram Nebenwirkungen achten. In den ersten Paar Tagen bis zwei Wochen kann es, bei dieser Art von mentaler Krankheit, zu paradoxen Angstreaktionen kommen. Anstatt dass sich Angstattacken legen, kann Angst in dieser Anfangsphase verstärkt vorkommen. Um das zu vermeiden ist bei Panik–Erkrankungen eine niedrigere Anfangsdosis empfehlenswert.

Noch eine kurze Anmerkung für Diabetiker
Eine weitere Gruppe von Leuten, die von Citalopram Nebenwirkungen betroffen sein könnten sind Diabetiker. Mit der Einnahmen von Antidepressiva, kann sich die Insulin – und Glucose – Toleranz des Körpers verändern und eine Anpassung der Therapie gegen Diabetes wird vielleicht nötig.
Generell ist es wichtig, den Arzt immer über Nebenwirkungen zu informieren.

 

Hier Klicken Und Citalopram Jetzt Kaufen !

 

Alle Handelsmarken und registrierten Marken sind Eigentum der betreffenden Gesellschaften.